HOME

Top informiert und das völlig kostenlos! Abonnieren Sie das MEDTAX-Online-Magazin!

>> MEDTAX-Online-Magazin

Die Finanzverwaltung versucht es mit „Fair Play“

Mit neuer Initiative und Methoden möchte die Finanzverwaltung die Abgabenmoral heben. Das Motto lautet dabei: "Fair Play“.

Kernstück ist nach Aussage der Verantwortlichen die proaktive Einbeziehung der Steuerzahler. Was kann man sich darunter vorstellen?

Eine Säule dieser Strategie ist die vermehrte Information breiter Bevölkerungskreise über das Steuersystem und damit zusammenhängende Fragen. Erstmals sollen auch Abgänger allgemein bildender Schulen mit einem einschlägigen Basiswissen ausgestattet werden.

Neben der vermehrten Öffentlichkeitsarbeit an Schulen sollen auch die selbständigen Steuerpflichtigen verstärkt einbezogen werden: Hier setzt man vermehrt auf standardisierte Kurzprüfungen sowie eine intensivere Betreuung von Unternehmensneugründern und Großbetrieben.

Die angekündigten Kurzprüfungen dürften bei den Steuererklärungen von Ärzten mit selbständigen Einkünften einige Auswirkung haben: Es soll – offenbar in wesentlich kürzeren Intervallen als bisher – im Rahmen von Betriebsprüfungen jeweils nur ein Jahr nach einem verkürzten Schema überprüft werden. Bisher war ein Prüfungszeitraum von drei Jahren Standard.
Im Zuge einer solchen Kurzprüfung soll erst entschieden werden, ob auf eine „Vollprüfung“ mit entsprechend längerem Prüfungszeitraum ausgeweitet wird. Entscheidend soll dabei neben tatsächlichen Prüfungsfeststellungen auch ein kooperatives Verhalten des geprüften Unternehmers sowie seines Steuerberaters sein.

Damit soll die Prüfungsdauer bei Finanzamtsprüfungen wesentlich reduziert werden. Zielgruppe dieses verkürzten Prüfungsablaufes sind Klein- und Mittelbetriebe, welche von Haus aus nicht als Risikofälle gelten. Sollte der Prüfungsverlauf dabei „negativ“ sein, also auf ein Risiko hindeuten, sollen Prüfungszeitraum und –schwerpunkte ausgeweitet werden.

Für Großbetriebe – welchen Arztpraxen aber nicht zugerechnet werden – ist als zusätzliche Maßnahme eine Art begleitende Kontrolle für Abgabensachverhalte geplant.


<< zurück zur Übersicht
Dieser Beitrag wurde verfasst von

Leonhart und Leonhart
Wien - NÖ