HOME

Top informiert und das völlig kostenlos! Abonnieren Sie das MEDTAX-Online-Magazin!

>> MEDTAX-Online-Magazin

Handwerkerbonus 20 %

Zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und zur Konjunkturbelebung sollen Handwerker-Rechnungen im privaten Bereich gefördert werden.

Der sogenannte Handwerkerbonus ist als Förderung von Handwerker(arbeits)-leistungen iZm der Renovierung und Sanierung von privatem Wohnraum konzipiert. Gefördert werden sollen 20 % der Handwerkerkosten bis EUR 3.000,-- (netto), dh maximal EUR 600,-- Förderung. Das BMF soll eine eigene Stelle einrichten, bei der die Förderansuchen eingereicht und abgewickelt werden können.

Gefördert werden Arbeiten, die nach dem 30.06.2014 begonnen werden.
Sollten Sie im Privatbereich professionelle Renovierungs- und Sanierungsarbeiten planen und die Förderung in Anspruch nehmen wollen, müssten Sie mit dem Beginn der Arbeiten noch etwas zuwarten.
Auch die Gesetzwerdung ist noch abzuwarten; sie ist aber relativ sicher und für Ende März 2014 geplant.


<< zurück zur Übersicht
Dieser Beitrag wurde verfasst von

Ärztetreuhand Braunschmid
Linz - Graz